Deckenhaken

Was ich da teilweise sehe in studios und clubs lässt mich Grausen.

Mein absolutes Lieblingsteil ist dabei die obligatorische Seilwinde (elektrisch) die keine zulassung zum heben von Lasten hat… Aber wenn man dann sagt man macht daran keine Suspension heisst es immer „Du hast doch keine ahnung seit vier jahren ist nie was passiert“ …. Letztendlich wurde halt gespart weil die Winde zum heben aufgrund der bremse teurer wäre.

Selbst einzelne Stationäre Hängepunkte sind oft Schlichtweg falsch montiert bis Lebensgefährlich.

Schwerlast Setzanker (einschlaganker) haben keine Zulassung in Decken, es gibt KEINEN zugelassenen Plastik oder Nylondübel für Decken (Nein auch nicht von Fischer auch wenn sich das Gerücht hält)

Es gibt Betonschrauben mit Zulassung und es gibt Injektionsanker mit Zulassung.

Da aber das was zugelassen ist auch das teuerste ist wird meist auf Risiko gespielt und die günstige Lösung genommen.

Oft genug habe ich dann in Clubs erstmal nen Ordentlichen Hängepunkt gesetzt bzw eingeklebt.

Sehr Schön ist auch immer das es heisst, ja aber in der platte sind X Schrauben drin, das hält schon….. Das es nicht ungewöhnlich ist das dann aufgrund der rissbildung durch den dübelspreizdruck halt ein halber quadratmeter decke runterkommt irgendwann ……

Doch auch wenn dann der Deckenhaken wirklich gut sitzt…. es werden irgendwelche Karabiner eingesetzt die aussehen wie aus dem Automaten oder Ü Ei. Oft schön Bunt aber nichtmal mit Lastangaben geschweige denn irgendwelchen Prüfnummern. Man sieht Ketten mit unverschweissten Gliedern zum abhängen, Seilkonstruktionen abstruser Herkunft die da halt dran rumbaumeln und von jedem genutzt werden weils halt schon immer so war…

Ich sehe mir den Hängepunkt immer genau an, nehme zum Aufbau des ringes mein eigenes Material und wenn mir das was ich da sehe nicht passt dann fessel ich daran nicht.

Warum dieser Post ? weil ich hoffe das der ein oder andere in zukunft wieder mehr drauf achtet woran er fesselt 😉 Nicht aus aktuellem Anlass sondern eine Erinnerung bevor etwas passiert.

LG Immo