Terror

Liebe Freunde,

Wieder einmal haben es Lebensformen, Menschen mag ich es nicht nennen, getan. Wieder einmal wurde im Namen einer Fantasiefigur aus religiösem Fanatismus für eine entartete Religion getötet. Unschuldige Menschen starben, ohne Grund ohne Anlass ohne Sinn.

Meine Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer denen ihre Liebsten genommen wurden ohne die Chance sie zu Schützen oder wenigstens Abschied zu nehmen.

Wann begreifen diese Lebensformen endlich das Fanatismus immer nur Schlechtes bringt ? Das Sie nicht nur dem Mensch als Sozialfähige Rasse schaden sondern auch sich selbst und dem was Sie für ihre Sache halten ?

🙁 Ich bin einfach nur entsetzt und traurig.

Ob und zu wem Ihr betet ist mir egal, aber hört endlich auf mit diesen Hirngespinsten taten zu rechtfertigen die durch nichts zu rechtfertigen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.